Ausflug 2011 der Abteilung Billigheim

 

Der diesjährige Ausflug der Abteilung Billigheim führte nach Obrigheim in der Pfalz, wo unser ehemaliger Feuerwehrkamerad Bernhard Heck ein kleines Programm für den Samstagnachmittag vorbereitet hatte.

Erste Zwischenstation auf der Hinfahrt war die Domstadt Speyer, wo die Möglichkeit zum Stadtbummel und Mittagessen bestand. In Bockenheim an der Weinstraße wurden die Zimmer in der Pension bezogen und anschließend zum Weingut Herkelrath nach Obrigheim gewandert, wo eine sehr interessante und kurzweilige Weinprobe durchgeführt wurde.

Nächstes Ziel war das Feuerwehrhaus, wo die Einrichtung und die Fahrzeuge besichtigt und vom Organisator erklärt wurden. Die Kommandanten Schifferdecker und Kochendörfer bedankten sich im Anschluss bei Bernhard Heck für die Organisation samt Führung und überreichten als Dankeschön ein kleines Präsent aus der Heimat.

Am nächsten Tag wurde entlang der Pfälzer Weinstraße nach Neustadt gereist, wo die historische Dampflok „Kuckucksbähnel“ wartete, mit der eine interessante Fahrt in den Pfälzer Wald unternommen wurde. Die angekündigte Überraschung des Tages war der Besuch des Pferderennens in Mannheim-Seckenheim, wo man das Flair von schnellen Pferden und Wetten auf sich wirken lassen konnte.

Gemeinsamer Abschluss des Ausfluges war das Buffettessen in Wimmers Landwirtschaft in Wiesloch, wo für jeden Geschmack reichlich Auswahl bestand. Bei der Ankunft in Billigheim bedankte sich Abteilungskommandant Schifferdecker bei Thomas Noe und Elmar Piel für die Planung und Reiseleitung.


Copyright 2011 - Freiweillige Feuerwehr Billigheim. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla theme